Accessoires

Mit wärmenden Mützen, Schlauchschals, Sturmhauben und Co. kann man den Aufenthalt im Freien genießen und kalten Temperaturen trotzen.


Zubehör für den Winter 

Sicher kennst du das Gefühl eisigen Winds auf der Haut, wenn du dich in der kalten Jahreszeit auf dein Fahrrad schwingst oder einen Spaziergang machst, ohne mit Schal, Mütze oder Handschuhen ausgestattet zu sein. Um dem Frost oder unangenehm kalten Luftzügen etwas entgegensetzen zu können, solltest du dir wärmende Accessoires zulegen, die dich effektiv schützen. Stöbere dich durch das Angebot und finde die für dich geeigneten Textilien, die zu günstigen Preisen erhältlich sind!

Produkte für einen optimalen Tragekomfort 

Textilien, die sich gut auf der Haut anfühlen und nicht kratzen oder auf eine andere Weise stören, stellen eine ideale Wahl dar. Wenn sie zusätzlich mit Pflegeleichtigkeit punkten, umso besser. Schlauchschals oder Sturmhauben aus weichem, angenehmem Fleece-Material schützen empfindliche Hautpartien, sodass du deinen rasanten Outdoor-Aktivitäten wie beispielsweise Motorrad- oder Skifahren ungebremst und voller Elan nachgehen kannst. Beliebt sind auch Stirnbänder mit Stretchanteil, die sich ihren Trägerinnen und Trägern flexibel anpassen und aus einem atmungsaktiven Material gefertigt werden.



Ohren, Hände, Hals – bestens bedeckt

Winddichte, aus Softshellmaterial hergestellte Laufmützen eignen sich als schützende Hülle für viele sportliche Betätigungen, z. B. wenn du beim Walken, Joggen oder auch beim Skifahren dein Bestes gibst. Aufgrund des dünnen, anschmiegsamen Stoffs kannst du das Accessoire problemlos unter deinem Skihelm tragen. Mit clever designten, fingerlosen Handschuhen ist es dir möglich, Smartphones oder Tablets zu bedienen, ohne diese vorher umständlich ausziehen zu müssen.


Accessoires, die in jeden Rucksack passen

Dank des umfangreichen Produktsortiments, das funktionale, optisch ansprechende Modelle umfasst, kannst du dir tolle Textilien zulegen. Sie passen in jeden Koffer oder Rucksack und sollten bei keinem Winterurlaub fehlen, von deinem Alltag mal ganz abgesehen. Auch hier gilt selbstverständlich, dass du zu deinem persönlichen Komfort beiträgst, wenn du dich adäquat ausstattest. Dann kannst du auch bei kälterer Witterung mit einem Lächeln im Gesicht Frischluft tanken und dir Bewegung gönnen.